Verfasst von: 1001alben | 30. Dezember 2009

Frank Sinatra – In The Wee Small Hours

Ok. Los geht´s. Das erste Album auf der Liste ist Frank Sinatras ‚In The Wee Small Hours‚ aus dem Jahre 1955.

Als ich 1998 beim Ketchum ein Praktikum  absolvierte wurde dort das KGN, also das Agentur Intranet eingeführt. Eine der ersten Meldungen im News-Ticker war, dass Frank Sinatra gestorben sei. Das war am 14. Mai 1998. Wenn man an Frank Sinatra denkt fallen einem spontan das Rat Pack ein, die Filme und Hits wie ‚New York, New York‘, ‚My way‘ und so weiter. Aber von diesem Album hatte ich noch nie etwas gehört. Na ja, ich war gespannt.

Und beim ersten Mal hören nicht wirklich begeistert… Seichte Musik eines Großorchesters, die auch als Hintergrund der Sissi-Filme getaugt hätten – und zwar das ganze Album über. Es stellte sich also recht schnell die Frage, warum das Album zu den 1001 besten Alben der Musikgeschichte gezählt werden sollte.

Die Antworten? Das werd ich vielleicht bei mehrmaligem Hören noch rausfinden. Auf jeden Fall sei mal festgestellt, dass 1001 Alben richtig viel ist. Aber das kann ja nicht alles sein. Je mehr Lieder ich mir also anhörte, desto besser gefielen mir die Songs. Sinatras Stimme ist wirklich fantastisch. Und dann ist da ja noch das Thema: The Wee Small Hours. Musik also, die man sich entweder in den frühen Stunden anhört, oder die ein Klavierspieler zu enstprechender Zeit in einer verrauchten Kneipe spielt. Und dafür sind die Songs echt perfekt. Und je öfter ich mir die Platte anhöre, desto besser gefällt sie mir.

Advertisements

Responses

  1. […] von der ersten Note ab gefallen. Meiner Menung nach steht es dem hier schon besprochenen ‘In The Wee Small Hours‘ von Frank Sinatra in nichts nach. Die Songs sind wunderschön geschrieben und mit einem […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: